Nachrichten

Nachrichten

Kupferdiebe klauen Regenrohre in Opfingen

Von Ortsverwaltung Opfingen

In der Tageszeitung hatte die Polizei Freiburg am 22.07.2020 diesbezüglich einen Hinweis  veröffentlicht. Seit Anfang Juni gab es in Opfingen wiederholt Kupferdiebstähle, es wurden an den Regenfallrohren die Befestigungsschellen gelöst bzw. entfernt und teilweise Regenfallrohre gestohlen.

Seien Sie aufmerksam, kontrollieren Sie Ihre Kupferregenrohre, ggfls. wenden Sie sich mit Hinweisen an den Polizeiposten Rieselfeld, Tel. 0761/476870-0 oder Polizeirevier Freiburg-Süd, Tel. 076/882-4421

Ortsverwaltung Opfingen

Jahres-Parkberechtigung für den Mundenhof Tier-Natur-Erlebnispark bei der Ortsverwaltung Opfingen erhältlich

Von Ortsverwaltung Opfingen

Die Jahresparkberechtigung für den Mundenhof Tier-Natur-Erlebnispark können Sie auch bei der Ortsverwaltung Opfingen kaufen – diese kann gegen Barzahlung von 50,00 € je Jahresparkkarte erworben werden. Bei Vorlage der Freiburger FamilienCard kostet die Jahresparkkarte 30,00 €.
Die Jahresparkkarte berechtigt ab Kaufdatum ein Jahr lang zum kostenfreien Parken auf dem Parkplatz vom Mundenhof. Auf eine Jahresparkkarte können bis zu zwei Auto-Kennzeichen eingetragen werden.

Ortsverwaltung Opfingen

Böschungspflege und Lichtraumprofil 2020/2021 im öffentlichen Bereich

Von Ortsverwaltung Opfingen

Die Zeit der Hecken- und Baumrückschnitte ist nun vorbei. Nun gilt es die Planung für die Saison 2020/2021 im öffentlichen Bereich vorzubereiten. Bitte melden Sie die notwendigen Bereiche bei der Ortsverwaltung und geben dabei die Flürstücknummer, das Gewann sowie die Angabe der durchzuführenden Maßnahmen an. Wir geben diese Daten an das zuständige Garten- und Tiefbauamt weiter.

Ortsverwaltung Opfingen

Müllabfuhr – Terminänderungen

Von Ortsverwaltung Opfingen

Wegen Fronleichnam, verschiebt sich der Abfuhrtermin diese Woche von Freitag auf Samstag, den 13.06.2020.

Das Polizeipräsidium Freiburg startet wieder mit der Beratung zum Einbruchschutz

Von Ortsverwaltung Opfingen

Die sicherungstechnische Beratung vor Ort wird von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle nach der Corona bedingten Pause wieder aufgenommen. Sie erhalten kostenlose, professionelle und neutrale Informationen zur effizienten Sicherung Ihrer Immobilie. Nutzen Sie diesen Service und vereinbaren Sie einen Termin über 0761/29608-25 oder freiburg.pp.praevention@polizei.bwl.de.

Wir möchten, dass Sie sicher leben - Ihre Polizei!